Die Website www.messer-aus-japan.de verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Nutzung automatisch zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutz-Richtlinie.

Messerschleifkurs

Geschrieben von Sascha Bülow 01.02.2019 4 Kommentare Kücheninspiration,

Messerschleifkurs | Messer richtig schärfen

 

Frust in der Küche, Ade! - Erfolgreiche Zubereitung bei ihren Speisen.

 

Sie sind inspiriert von einem tollen Rezept und möchten für sich und ihre Liebsten kochen. Es werden die besten Zutaten gekauft und sich tausend Gedanken gemacht. Sie stehen stundenlang in der Küche und freuen sich auf die glücklichen Gesichter und warmherzigen Lobe, wenn ihr leckeres Essen probiert wird. Und nun scheitert es am stumpfen Kochmesser. Sie bekommen das Gemüse und die Kräuter nicht richtig geschnitten und benötigen Ewigkeiten, bis die Zutaten vorbereitet sind. Dem Fleisch wird beim "schneiden" der Saft rausgedrückt und ist nach dem Braten fad und trocken. Sie verzweifeln innerlich, da das Problem nicht bei ihnen liegt, sondern am Messer. Wenn Sie das verhindern möchten, dann nehmen Sie einmalig an einem professionell angeleiteten Messerschleifkurs teil und die Frustration ist für immer Vergangenheit.

 

 

Warum einen Messerschleifkurs besuchen?

 

Kurz gesagt, gibt es viele Gründe einen Kurs zu besuchen, in dem man lernt, das wichtigste Werkzeug in der Küche richtig zu pflegen und ein noch besseres Schnittergebnis beim Kochen zu erzielen. Und Sie lernen noch mehr, als das Schleifen allein.

 

Wussten Sie, dass es unterschiedliche Schneidetechniken für unterschiedliches Fleisch und Fisch gibt? Dann haben Sie bereits jetzt einen guten ersten Grund. Kennen Sie es, wenn ihre Augen beim Zwiebelschneiden tränen? Oder Sie möchten ein saftiges Stück Fleisch schneiden, aber das Messer will nicht so wie Sie wollen? Die Tomaten werden eher zerquetscht als geschnitten und selbst der heimische Schleifstein kann keine Abhilfe schaffen? Wenn eins der Probleme auf Sie zutrifft, dann wird damit in Zukunft Schluss sein. Besuchen Sie einen professionell angeleiteten Messerschleifkurs (z.B. in Münster) und profitieren Sie ein Leben lang.

 

Wenn Sie möchten, dass ihr Essen ein noch größerer Genuss wird und auch ihre Beilagen perfekt geschnitten aussehen, dann lassen Sie sich vom Profi zeigen wie es richtig geht. Falls Sie es satthaben, dass ihre Messer sehr schnell stumpf werden, dann werden ihnen wichtige Tipps mitgegeben, wie Sie möglichst lange etwas von der Schärfe haben und wie Sie verhindern, dass ihre Messer an Schärfe verlieren. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, machen Sie selbst den Test: Können Sie sich mit dem Messer die Haare von ihrem Arm rasieren? Gleitet ihr Messer durch Papier wie durch Butter? Wenn ihre antworten hierauf "Nein" lauten, dann lernen Sie im Messerschleif-Kurs alles zum Thema Messer schärfen.

 

 

Habe ich einen stumpfen Ablauf zu erwarten?

 

Messer schärfen auf dem Schleifstein

Das Motto lautet: "Learning by doing". Ralf Jahn von der bekannten "SchnittKultur" aus Solingen wird ihnen in 3 Stunden die traditionelle Kunst des Schleifens am Natur-Wasserabziehstein zeigen. Für nur 69€, inklusive Getränke, bekommt Mann und Frau einen einzigartigen Kurs geboten und behält die Erfahrung für immer. Außerdem dürfen Sie ihre eigenen Messer mitbringen und nehmen diese geschärft wieder mit nach Hause. Hier gehts zum Messerschleifkurs mit Ralf Jahn. Alles in allem wird ein Messerschleif-Kurs eine tolle Erfahrung sein, von der Sie für immer profitieren werden und viel zum Weitergeben haben: Gib einem Mann ein scharfes Messer und er schneidet für einen Tag. Lehre einen Mann zu schleifen und er schneidet sein Leben lang.

 

Einen spannenden Messerkurs-Workshop in Siegburg finden Sie hier: Messerkurs - Workshop in Siegburg - dort erhalten Sie Inspirationen für Schnitttechniken, die richtige Messerschärfe und das benötigte Zubehör für die Küche. Sollten die genannten Kurse inzwischen nicht mehr verfügbar sein, schauen Sie auf https://www.veranstaltungen-regional.de/workshops-und-kurse/ ob es aktuelle Messer-Kurse in ihrer Sadt gibt.

 

 

Bildquelle: © Nor Gal (Stockfoto-ID: 160610720) / Shutterstock.com

4 Kommentare

Toni:
04.02.2019, 10:22:27
Antworten

So ein Kurs ist wahrscheinlich eine feine Sache, allerdings habe ich nichts in meiner Nähe gefunden. Ich gucke mir jetzt erstmal ein paar YouTube Videos an, eventuell bringt mich das ja weiter. Ganz liebe Grüße, Toni

Elke:
12.02.2019, 12:39:00
Antworten

Messerkurs zwar nicht, aber ich habe mal einen Kochkurs besucht. Das war echt eine nette Truppe und über die Messer wurde dort auch viel gesprochen. Kann sowas empfehlen ...

Ritter:
25.06.2019, 07:23:03
Antworten

Der verlinkte Messerkurs war leider schon ausgebucht. Naja, ich versuche es nach den Sommerferien nochmal. Ist bestimmt eine tolle Sache.

Ulrike:
27.09.2019, 11:17:00
Antworten

Sehr gute Idee, einfach einen Messerschleifkurs zu besuchen. Ich habe so viele Messer von meinem Großvater geerbt und weiß nicht recht, was ich damit tun soll, weil alle alt und unscharf sind. Eventuell bringe ich sie wieder auf Vordermann, indem ich lerne wie man richtig schleift!

Kommentar schreiben